Latein und Altgriechisch

LATEIN

Besonders für unsere Studienanfänger: Bitte beachtet, dass LATEIN als Inskriptionsvorraussetzung für das Archäologiestudium gilt, d.h. du musst entweder in Latein maturiert oder zumindest 10 Wochenstunden Latein in der Oberstufe gehabt haben, sonst musst du eine Ergänzungsprüfung ablegen.

 

Hierfür gibt es drei Möglichkeiten:

1. Besuch eines Lateinkurses an der Uni
Dieser ist einerseits kostenlos, andererseits sehr zeitaufwändig. Die Kurse finden ausschließlich in Form einer zweisemestrigen Lehrveranstaltung statt. Informationen zu diesen Kursen findet ihr auf der Homepage von Treffpunkt Sprachen.                                                                                                                                   http://treffpunktsprachen.uni-graz.at/de/lehre/ergaenzungspruefung/

2. Lateinkurs mit abschließender Lateinmatura an einem Kurszentrum.

Diese sind kostenpflichtig und sehr intensiv, können aber z.B. in den Sommerferien absolviert werden.
Websites diverser Kurszentren:
www.studentenkurse.at
www.yourtarget.at
www.schulungszentrum-graz.at

3. Externistenmatura an einer Mittelschule
Diese Form der Ergänzungsprüfung setzt ein hohes Maß an Eigenintiative voraus, denn du musst dich selbst um alles kümmern.

 

ALTGRIECHISCH

gemoll_pape

Altgriechisch, insofern nicht in der Schule besucht, muss bis zum Abschluss des Bachelorstudiums absolviert werden (ab WS 2015/16 wird Altgriechisch Anmeldevoraussetzung für Seminare sein)

Wichtig ist hierbei auch, dass die Altgriechischprüfung nicht die letzte Prüfung im Bachelorstudium sein darf!

Wie bei Latein gibt es diverse Möglichkeiten Altgriechisch zu absolvieren.

1. Besuch eines Altgriechischkurses an der Uni
Dieser ist einerseits kostenlos, andererseits sehr zeitaufwändig. Die Kurse finden ausschließlich in Form einer zweisemestrigen Lehrveranstaltung statt. Der Kurs ist aber empfehlenswert.

Informationen zu diesen Kursen findet ihr auf der Homepage von Treffpunkt Sprachen.
http://treffpunktsprachen.uni-graz.at/de/lehre/ergaenzungspruefung/.

Das Institut für Klassische Philologie bietet begleitend zu der Lehrveranstaltung ein Tutorium an.

2. Altgriechischkurs einem Kurszentrum.
Diese sind kostenpflichtig und sehr intensiv.
Website eines Kurszentrums:
www.studentenkurse.at

 

Bei Fragen oder Probleme wendet euch bitte an uns!!!! (siehe Kontakt!)


Schreibe einen Kommentar